Aromatherapie bei Sport & Bewegung

Pflege für Muskeln und Gelenke

Sport und Aromatherapie sind ein absolutes Dreamtam. Gerade zur kalten Jahreszeit sind wärmende Einreibungen mit ätherischen Ölen der Muskeln und Gelenke eine gute Vorbeugung gegen Muskelkater und Verletzungen. Öle wie Rosmarin oder Grapefruit beleben Körper und Geist und fördern die Durchblutung und machen sie zur idealen Zutat für Massageöle, Bäder und andere Anwendungen.

Wer kennt ihn nicht, den Muskelkater und das etwas steife Gefühl nach ungewohntem Sport? Nach körperlicher Anstrengung sind eine gute Durchwärmung und Durchblutung der beanspruchten Bereiche nicht nur für Untrainierte von Vorteil, auch erfahrene und gut trainierte Sportler profitieren von einer aufmerksamen Behandlung von Muskeln und Gelenken.

Wärme und Durchblutung

Viele Sportler gehen regelmäßig in die Sauna, da Wärme nach dem Sport gut für beanspruchte Muskeln ist. Auch viele Sportsalben und Massageöle verwenden die wärmende Wirkkraft ätherischer Öle. Die beste Wirkung kann erzielt werden, wenn reine ätherische Öle in natürlichen Basisölen als Aromatherapie-Anwendung ihr ganzes Spektrum entfalten dürfen.

Auch vorbeugend zum Aufwärmen ist die Anwendung von Sportmassageölen zu empfehlen. Bei Sportverletzungen können Einreibungen, Wickel oder andere Anwendungen die Beschwerden lindern und die Heilung beschleunigen. Die bekanntesten Öle für Sportler sind sicher Rosmarin, Weihrauch, Pfefferminze und Wacholder – es gibt aber noch einiges mehr für die Anwendung in diesem Bereich. Auch ätherische Öle wie Kiefer oder Latschenkiefer können helfen, tiefer einzuatmen und die Lungen besser mit Sauerstoff zu versorgen, um ein effektives Training zu gewährleisten. Studiere die Beschreibungen der passenden Öle und finde in unserem Rezeptbereich die richtige Mischung für eine Einreibung oder ein entspannendes Aromabad. Oder setze auf erprobte Mischungen nach naturkosmetischem Rezept und schau dir unsere Meditao-Reihe an – hier findest du bewährte Rezepturen für die richtige Pflege von Muskeln und Gelenken.

Die Pflegecreme zur besänftigenden Pflege von Muskeln und Gelenken enthält auch Bio-Sheabutter, welche die Haut sanft schützt. Neben Weihrauch geben noch weitere, 100 % naturreine Bio-Öle wie Cajeput der Pflegecreme ihre beruhigende und krampflösende Kraft.

Natives Bio-Arnika-Öl ist bewährt zur Pflege des Bewegungsapparates. Der Pflegebalsam zur aktivierenden Pflege von Muskeln und Gelenken enthält außerdem Bio-Sheabutter, welche die Haut sanft schützt. Rosmarin und andere 100 % naturreine Bio-Öle haben sich lange bewährt und geben dem Pflegebalsam die aktivierende Kraft.

Das Spray aus der Meditao-Serie wirkt kühlend und belebend für Muskeln und Gelenke mit aktivierender Pfefferminze und Kampfer. Auch gut geeignet zum Aufsprühen im Nacken! Nach traditioneller chinesischer Rezeptur mit naturreinen, ätherischen Ölen und Basisölen wie Johanniskraut.