Kosmetische Rezepte

Aromakosmetik für den Körper

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan und gilt als Spiegel der Seele. Grund genug, ihr besondere Aufmerksamkeit und Pflege zu schenken. Ob durch duftende Bäder, pflegende Lotionen oder stärkende Einreibungen: Mit einfachen Rezepten und oft nur wenigen Zutaten lassen sich zuhause duftende Pflegeprodukte für jede Gelegenheit und Gefühlslage herstellen, um Körper und Sinne zu verwöhnen. Entdecke hier unsere kosmetischen Do-it-yourself-Rezepte zum selber machen.

Sportler-Massageöl

mit Rosmarin, Grapefruit & Arnika

Gerade zur kalten Jahreszeit sind wärmende Einreibungen der Muskeln und Gelenke eine gute Vorbeugung gegen Muskelkater und Verletzungen. Aus Rosmarin, Grapefruit und Arnika-Basisöl ist im Handumdrehen die ideale Mischung für eine pflegende Massage vor und nach dem Training hergestellt.

Fußbad gegen kalte Füße

mit Zimt und Meersalz

Frostbeulen aufgepasst! Bei Minusgraden ohne Bewegung draußen zu stehen, führt in der Regel zu kalten Füßen. Hier hilft ein wärmendes Fußbad mit Zimt und Meersalz.

Sommerliches Meersalz-Peeling

mit Limette, Zitrone & Pfefferminze

Nimm den Sommer mit unter die Dusche: Ein zitrusfrisches Meersalz-Peeling belebt deine Haut und erfrischt dich nachhaltig durch einen Spritzer Pfefferminze, während die Zitrusdüfte Zitrone und Limette mit ihrem spritzig-frischen Duft gute Laune verbreiten.

Anregendes Zitrusmassageöl

mit Orange, Bergamotte, Zitrone & Aprikosenkernöl

Eine belebende Massage wirkt beflügelnd und aufheiternd. Die Zitrusdüfte wie Orange, Bergamotte und Mandarine runden das Rezept ab.

Entspannende Aroma-Massage

mit Orange, Lavendel, Rose, Zeder & Sandelholz

Öle wie Lavendel, Orange und Zeder lassen die Seele zur Ruhe kommen und lassen uns in der Entspannung neue Kraft tanken. Sandelholz und Rose unterstützen mit ihrem warmen Duft die entspannende Wirkung und pflegen die Haut seidenweich.

Körperöl zum Wohlfühlen

mit Rose, Kakao & Tonka

Das Kakao Aroma sorgt für Entspannung, Tonka wirkt beruhigend und stärkend wohingegen die Rose ermuntert. Diese Kombination sorgt für einen Wohlfühleffekt am ganzen Körper.

Kühlende Pfefferminz-Kompresse

mit Pfefferminze & Eiswürfeln

Eine kühlende Pfefferminz-Kompresse ist der natürliche Helfer Nummer eins für einen kühlen Kopf an warmen Tagen. Während der Duft der Pfefferminze den Kopf frei macht und bei Kopfschmerz wohltuend durchatmen lässt, sorgt der einzigartig kühlende Effekt der Pfefferminze für nachhaltige Erfrischung.

Besänftigende Einreibung bei Erkältungen

mit Thymian & Lavendel

Thymian ist ein sanftes ätherisches Öl, welches das Durchatmen unterstützt. Zusammen mit Lavendel in Jojobaöl gemischt ist es die ideale Zutat für eine beruhigende Einreibung in der Erkältungszeit. Auch für Kinder und sensible Schnupfnasen geeignet!

Erfrischendes Mundwasser

mit Pfefferminze, Nelke & Zitrone

Die Nelke wirkt dabei desinfizierend, die Pfefferminze erfrischend und die Zitrone kommt als stärkendes und belebendes Aroma hinzu.

Entspannungsbad für den Abend

mit Lavendel & Anis

Zuhause ankommen und entspannen: Lavendel und Anis schenken dir einen beruhigenden und harmonisierenden Ausklang deines Tages. Ein einfaches Do-it-yourself-Rezept für eine Wellness-Auszeit in der eigenen Badewanne.

Erkältungsbad

mit Rosmarin, Thymian, Eukalyptus & Fichtennadel

Wärme und wohltuende ätherische Öle sind die idealen Helfer, um gut durch die erkältungsgefährdete Jahreszeit zu kommen. Ein Erkältungsbad mit Rosmarin, Thymian, Eukalyptus und Fichtennadel hilft dabei, wieder richtig durchzuatmen.

DIY Naturkosmetik-Rezepte von www.ilovespa.de

Rezepte auf I love Spa

Entdecke Jennys wunderschöne DIYs

Auf Jennys Blog gibt es nicht nur jede Menge Empfehlungen rund um den Spa-Bereich, sondern auch wunderschöne Do-it-yourself-Rezepte mit unseren Ölen.