Erkältungsbad

mit Rosmarin, Thymian, Eukalyptus & Fichtennadel

Wärme und wohltuende ätherische Öle sind die idealen Helfer, um gut durch die erkältungsgefährdete Jahreszeit zu kommen. Ein Erkältungsbad mit Rosmarin, Thymian, Eukalyptus und Fichtennadel als Badezusatz bringt beide Elemente in einer idealen Kombination zusammen und hilft dabei, wieder richtig durchzuatmen.

Zutaten

Zubereitung & Anwendung

Die Öle von Rosmarin, Thymian, Eukalyptus und Fichtennadel in einem kleinen Schälchen mit 2 EL Meersalz oder Sahne mischen. Badewasser einlassen und erst am Ende die Mischung als Badezusatz hinzugeben. Immer zuerst alle Zutaten mischen, damit sich die ätherischen Öle mit dem Badewasser vermischen können. Statt Meersalz oder Sahne kann auch Kokosmilch für den Badezusatz verwendet werden.

Erkältungsbad mit Rosmarin, Thymian, Eukalyptus und Fichtennadel - DIY-Rezept TAOASIS