Fußbad gegen kalte Füße

mit Zimt & Meersalz

Frostbeulen aufgepasst! Bei Minusgraden ohne Bewegung draußen zu stehen, führt in der Regel zu kalten Füßen. Hier hilft ein wärmendes Fußbad mit Zimt und Meersalz.

Zutaten

  • 3 Tr. Zimt
  • 2 EL Meersalz

Zubereitung & Anwendung

Das 100% naturreine Zimtöl auf 2 EL Meersalz geben und heißes Wasser dazu laufen lassen. Die Füße darin für ca. 10 Minuten baden. Der Zimt wirkt dabei sehr erwärmend und krampflösend.