Fußbad gegen kalte Füße

mit Zimt & Meersalz

Frostbeulen aufgepasst! Bei Minusgraden ohne Bewegung draußen zu stehen, führt in der Regel zu kalten Füßen. Hier hilft ein wärmendes Fußbad mit Zimt und Meersalz.

Zutaten

  • 3 Tr. Zimt
  • 2 EL Meersalz

Zubereitung & Anwendung

Das 100% naturreine Zimtöl auf 2 EL Meersalz geben und heißes Wasser dazu laufen lassen. Die Füße darin für ca. 10 Minuten baden. Der Zimt wirkt dabei sehr erwärmend und krampflösend.

JETZT ZUTATEN SHOPPEN
Desinfizierende Handseife
Grüner Smoothie
Entspannungsbad für den Abend
Erkältungsbad
Raumduft zur Konzentration