Aroma-Kräuterbutter

mit Zitrone & Rosmarin

Mit ätherischen Ölen lassen sich Speisen und Getränke im Handumdrehen aromatisieren. Öle und Butter sind als fettreiche Grundlage besonders geeignet, da sie sich ideal mit den Ölen vermischen. Mit mediterranen Ölen wie Zitrone & Rosmarin wird normale Butter oder Margarine so ganz schnell und einfach zu einer leckeren Kräuterbutter – das ideale Mitbringsel für Grillpartys und Co.

Zutaten

  • 100g Pflanzenmargarine oder Butter
  • 1/2 oder eine ganze Knoblauchzehe
  • 1 TL Kräutersalz
  • 4 Tr. Rosmarin Bio-Aroma
  • 8 Tr. Zitrone Bio-Aroma
  • Chilipulver oder Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Pflanzenmargarine oder Butter warm stellen und in einer kleinen Schale cremig rühren. Knoblauchzehe fein schneiden, Kräutersalz darüber streuen und mit der Messerkante zerdrücken. Knoblauch, Rosmarin und Zitrone in die weiche Butter verrühren und abschmecken. Nach Belieben mit Chilipulver oder Pfeffer würzen. Diese Kräuterbutter kann auch auf Baguette gestrichen werden, was dann für ca. 5 Minuten im heißen Backofen gewärmt wird.

DIY Kräuterbutter Rezept mit Zitrone und Rosmarin - Öle
DIY Rezept Kräuterbutter mit Rosmarin und Zitrone - Brotscheibe