TAOASIS_Lavendel aus Lippe_Petite Provence

Projekte & Kooperationen

Vom Duftgarten bis zum Wildbienenprojekt

Vom eigenen Duftgarten über die Lavendelwoche bis hin zum BeeWild-Wildbienenprojekt: Irgendetwas Spannendes ist bei uns immer los. Hier halten wir euch über unsere aktuellen Projekte und Kooperationen auf dem Laufenden.

Duftgartenfuehrungen bei TAOASIS

Duft- und Heilpflanzengarten

2015 wurde der TAOASIS Duft- und Heilpflanzengarten mit Barfußpfad und mehr als 60 wunderbar duftenden Kräutern, Sträuchern und Gewürzen in Detmold eröffnet. In den vergangenen Jahren hat sich der Duftgarten ständig weiterentwickelt und wurde durch weitere Duft- und Heilpflanzen ergänzt. Heute gibt es dort nicht nur klassische Heilpflanzen wie Arnika, Calendula, Latschenkiefer, Koriander, Kreuzkümmel und Fenchel zu entdecken, sondern auch einen Ur-Orangenbaum und seltenes Wintergrün. Gesäumt wird der Duftgarten von prächtigen Damaszener-Rosen und 1.500 blühenden Lavendelpflanzen. Während der Sommermonate kann der Duftgarten in Führungen unter fachkundiger Anleitung erkundet werden.

Termine / Tickets

Kinderduftgarten

Seit 2018 gibt es auf unserem Gelände auch einen Kinderduftgarten! Ein große, mit buntem Mosaik verzierte Bank und fünf eigens für Kinder angelegte Themenbeete laden dazu ein, Blumen und Kräuer, Wildbienen und Schmetterlinge zu entdecken und vielen spannenden Fragen nachzugehen: Was sind die Limonadenpflanze und die Schokoblume? Welche Kräuter helfen gegen Erkältung und Bauchweh? Welche Pflanzen lassen uns schön träumen oder helfen uns bei den Hausaufgaben? Pädagogin und Kunsttherapeutin Shantala Coenen bringt Kindern zwischen 5 und 12 Jahren in eigenen Führungen die Natur näher und zeigt ihnen die wundersamen Düfte und Wirkungen der Pflanzen.

Termine / Tickets
Kinderduftgarten TAOASIS
BeeWild Wildbienenprojekt

BeeWild Wildbienenprojekt

Der Bestand an Wildbienen wird immer kleiner, weil Lebensräume und Nahrungsangebot für die Insekten schwinden. Dabei sind die Bienen für die Natur und auch für den Menschen überlebenswichtig: Ohne sie gäbe es viele Pflanzen und einen Großteil unserer Nahrungsmittel nicht. Deswegen geben wir den Wildbienen ihren Lebensraum zurück: Mit dem BeeWild Wildbienen-Projekt, in dem belastete Böden renaturiert und zur unberührten Wildblumenwiese im Bio-Anbau rekultiviert werden.

Mehr zum Projekt

Lavendelwoche

Wenn die Lavendelfelder vor den Toren Detmolds in voller Blüte stehen, feiern wir das lilafarbene Blütenmeer mit euch. Gemeinsam mit unserem Anbaupartner, Biolandwirt Martin Meiwes, stellen wir tolle Aktionen rund um den Lavendel auf die Beine. In einer Woche im Juli könnt ihr mit uns das Lavendelfeld erleben, bei Führungen über das Feld und durch den TAOASIS-Duftgarten alles über den Lavendel- und Duftpflanzenanbau erfahren und live dabei sein, wenn wir bei der Destillation auf unserem Gelände duftendes Lavendelöl gewinnen. Wann die Lavendelwoche 2019 stattfindet, erfahrt ihr rechtzeitig hier!

Lavendelwoche bei TAOASIS
Ingwer-Kooperative in Agou-Klonou - Hilfsprojekt TAOASIS

Ingwer-Projekt in Agou-Klonou (Togo, Afrika)

Agou-Klonou ist ein kleines Dorf im Südwesten Togos. Im selben Ort haben wir vor einigen Jahren den Bau einer Grundschule und später eines Brunnens unterstützt. Heute unterstützen wir dort eine Kooperative, die ein Bio-Ingweranbau-Projekt ins Leben gerufen hat. Bio-Ingwer – ursprünglich aus Südostasien, heute aber in fast allen tropischen Ländern angebaut – wurde geplanzt und die Pflanzen mit Gründünger und Kompost gedüngt. Nach der Ernte wird nun ein Teil auf den umliegenden Märkten verkauft oder weiterverarbeitet. Die Nachfrage nach Ingwerprodukten ist groß und gerade die jungen Erwachsenen bekommen mit dem Projekt einen guten Grundstein für ihren Lebensunterhalt und eine berufliche Perspektive.