Workshop nachhaltige Pflanzenfarben herstellen

Workshop Pflanzenfarben


Nachhaltige Farben herstellen und Qualifizierung zur Sevengardensdialogerin

Seit je her haben Farben eine wichtige Bedeutung für die Menschheit. In diesem Workshop gehen wir der alten Handwerkstechnik der Farbgewinnung spielerisch auf den Grund. Gemeinsam werden wir auf den Feldern der Taofarm einige Blüten sammeln, und anschließend mit Mörser, Stößel, und etwas Wasser die Vielfalt der Naturfarben entdecken. Wir werden viel Zeit zum experimentieren mit den Saftfarben haben. Du erfährst wie man Aquarellfarbe und Pigmente selber herstellen kann und lernst verschiedene kreative Techniken kennen, die man mit der Saftfarbe umsetzen kann.

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Workshop bekommst du ein von der UNESCO anerkanntes sevengardens Zertifikat, womit du berechtigt bist, das dazugehörige BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) Logo für deine weitere Arbeit und Institution zu nutzen.

Sevengardens ist ein weltumspannendes Netzwerk und ein anerkanntes Projekt für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Seine Grundlage sind das Anlegen von Färbergärten, die es inzwischen auf allen Kontinenten gibt. Die Pflanzen die dort wachsen sind Ausgangspunkt für ein niedrigschwelliges Partizipationsmodells, indem aus ihnen Farbe gewonnen wird und eine alte Handwerkstechnik neu belebt wird.

Das erwartet dich:

  • Spaziergang durch den Garten und sammeln von Blüten
  • Herstellung von Saftfarben
  • Experimentieren mit den entstandenen Farben
  • Informationen zur Weiterverarbeitung der Farben
  • Einblick in verschiedene Techniken
  • Aushändigung eines Sevengardens Zertifikats

Shantala Coenen

Shantalas Leidenschaften sind zum einen die Natur, und zum anderen die Kunst. Gerne versucht sie das eine mit dem anderen zu verbinden. Das ist zum Beispiel möglich, indem sie Farben selber aus Pflanzenteilen herstellt, oder sich Naturmaterialien zu nutze macht, um damit kreativ zu arbeiten. Dabei entstehen fantastische Wesen aus Totholz, Mobiles aus Strandgut oder auch Türkränze und Gestecke. Shantalas Anliegen ist, ihren Teilnehmern in ihre Veranstaltungen, durch das kreative Gestalten einen neuen individuellen Zugang zur Natur zu ermöglichen. Um dies fachlich zu unterstützen, hat sie eine Weiterbildung zur Natur und Umweltpädagogin absolviert.

Weitere Termine:

Wochentag
Datum Beginn
Enddatum
Uhrzeit
Freitag
12. Juli 2024
12. Juli 2024
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag
13. September 2024
13. September 2024
09:30 - 12:30 Uhr
Tickets kaufen
Lern-Niveau
Adresse:
Seminarleitung:

49,00 €

Anzahl Tickets: