individuell und praktisch

DIY Haarseife

Feste Haarseife ist extrem praktisch: Du produzierst keinen Plastikmüll, kannst sie einfach lagern und super mit auf Reisen nehmen.
Ca. 10 Minuten 1-2 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • 1 Da das Tensid sehr fein ist und stark staubt, ist es ratsam vor der Zubereitung einen Mundschutz anzulegen, damit es nicht zu Atemwegsirritationen kommt. Speisestärke und Tensid in einer Schüssel gut vermengen.
  • 2 Die Sheabutter in einem Wasserbad schmelzen und dazu geben. Alle Zutaten mit den Händen ordentlich vermengen, bis die Masse nicht mehr bröselt.
  • 3 Nun gibt man die ätherischen Öle dazu und knetet das Ganze noch einmal gut durch. Die Masse kann jetzt in die Silikonförmchen gedrückt werden.
  • 4 ie Seifen sollten nun ca. 24 Stunden trocknen und fest werden. Danach ist sie einsatzbereit.
  • 5 Am Besten das angefeuchtete Seifenstück in den nassen Haaren aufschäumen, kurz einwirken lassen und sorgfältig ausspülen. Die Haarseife reinigt gründlich, aber mild und wirkt rückfettend.

Unsere Produkte zum Rezept:

Weitere Duft-Highlights

Zugehörige Produkte

Rosmarin Verbenon BIO

5 ml (1.980,00 € / 1000 ml)

9,90 €
Melissenöl BIO 8 %, 10 ml in Jojobaöl BIO|demeter

10 ml (1.280,00 € / 1000 ml)

12,80 €